Spot-Repair PDF Drucken E-Mail
Als Spot-Repair bezeichnet man eine Reparaturmethode von Lackschäden.
Es werden kleine bis mittlere Beschädigungen der Lackierung der Fahrzeugoberfläche gezielt und punktuell  instand gesetzt. Die Reparatur wird fast immer ohne Demontage der zu reparierenden Teile direkt am Fahrzeug durchgeführt. Ziel des Spot-Repair ist eine möglichst perfekte Instandsetzung mit kleinstmöglichen Aufwand.

 

Die Tatsache, dass das beschädigte Teil nicht erst demontiert und ausgetauscht werden muss, wirkt sich stark auf die Reparaturkosten aus. Im Vergleich zur herkömmlichen Behebung ist von einer Ersparnis von 50-75% auszugehen.

 

Auch Lackkratzer lassen sich oft noch durch das Ausschleifen und Polieren beseitigen oder aber fast unsichtbar machen. Dies ist die günstigste Methode der Kratzerbeseitigung.
 
Apycom jQuery Menus